Seesmic Twitter-Client für Android erhält Runderneuerung inklusive überarbeiteter Oberfläche

Es gibt bereits eine Menge Twitter-Clients für Android (siehe auch die Übersicht hier auf mobiFlip.de) und vor lauter TweetDeck-Gejubel ist mein einstiges Baby etwas untergegangen. Der Twitter-Client, der es am Längsten auf meinen Smartphones ausgehalten hat, war und ist Seesmic.

Eine runderneuerte Version zieht aktuell in den Android Market ein und bietet einige neue Funktionen. Die wichtigsten sind wohl die komplett überarbeitete Oberfläche, die Autovervollständigung von Twitter-Kontakten, neue Sprachen, die Möglichkeit sein Profilbild unterwegs zu ändern und der überarbeitete Uploader für Anhänge.

Auch alle anderen bekannten und üblichen Twitter-Funktionen wie SSL, Geoteggaing, Multi-Account-Unterstützung, Widgets, Foto-Vorschau, native Retweets und vieles mehr sind natürlich vorhanden. Mir persönlich sagt die neue Oberfläche auf jeden Fall zu, da sie modern und schick ist. Daher werde ich die nächsten Tage mal einen Test wagen.

Welchen Twitter-Client nutzt Ihr derzeit und hat Seesmic noch eine Chance bei euch?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung