• Amazon Echo Frames: Eine Brille mit Alexa

    Amazon Echo Frames

    Amazon möchte mit Alexa in jeden Bereich eures Lebens, ich wiederhole: In jeden! Eine Brille mit Alexa ist da nur ein logischer Schritt und in Zukunft gibt es diese in Form der Amazon Echo Frames. Die 31 Gramm schwere Brile wird es allerdings vorerst nur als „Day One“-Edition bei Amazon zu kaufen geben.

    Das ist ein Programm, welches für neue Wearables und andere Geräte gedacht ist, bei denen Amazon die Produkte mit Early Adoptern testen möchte. Amazon hat keine Kamera eingebaut, man wird also wohl nur Alexa über die Sprache mit der Brille steuern können. Nun, ob das wirklich notwendig ist? Immerhin gibt es kein LTE und das bedeutet, man benötigt sowieso sein Smartphone?

    Aber es ist ein Testlauf von Amazon und man möchte schauen, ob Alexa auch in Kombination mit einer normalen Brille erfolgreich sein kann. Es gibt bisher noch keine Details, ob man die Amazon Echon Frames auch in Deutschland testen können wird, vor 2020 wird das aber wohl nicht passieren. Preise gibt es bisher auch noch nicht, aber sobald wir mehr wissen, reichen wir Details nach.

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →