• Android Choice Screen: Google plant Auktion für Suchanbieter

    Google Icon Header

    Die EU hat Google nicht nur zu einer Strafe verdonnert, man muss den Nutzern nun auch mehrere Optionen bei der Suche und den Browsern anbieten. Nächstes Jahr wird man eine neue Option für die Auswahl einführen und plant gleichzeitig auch etwas damit zu verdienen, denn es gibt eine Auktion für Suchanbieter.

    Wer in der Liste mit den Top-Anbietern für die Suche auftauchen möchte, der muss dafür bezahlen. Für Google ist dies eine faire Methode, um diese Plätze zu belegen und es hat den positiven Effekt, dass man damit etwas verdient.

    Die Auswahl kann von Land zu Land unterschiedlich aussehen, da Google in jeder Region eine eigene Auktion (da nicht alle Anbieter überall vertreten sind) startet.

    Die Details zum „Android Choice Screen“ gibt es auf dieser Seite von Google und so wird das dann (nur eben mit den Gewinnern der Auktion) bald aussehen:

    Android Choice Screen

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →