Apple iPad Pro 2022 könnte kabelloses Laden unterstützen

Apple Ipad Pro Keyboard Header

Apple soll an einem neuen iPad Pro für 2022 arbeiten, das überrascht vermutlich niemanden. Doch der sehr zuverlässige Mark Gurman von Bloomberg hat eine interessante Neuerung für kommendes Jahr verraten: Kabelloses Laden (Qi).

Apple iPad Pro mit Glasrückseite?

Es ist noch nicht ganz sicher, ob diese Funktion wirklich im finalen Produkt zu finden sein wird, aber Apple testet ein neues iPad Pro mit einer Glasrückseite und die soll dann eben dafür sorgen, dass man es erstmals kabellos laden kann.

Dieser Schritt ist nicht komplett neu für uns, denn es gab vor ein paar Monaten einen Patenteintrag von Apple, der genau sowas andeutete. Apple arbeitet also daran, wird man hier dann ebenfalls auf den MagSafe-Standard setzen?

Ich würde den Schritt jedenfalls begrüßen, auch wenn das mit einigen Qi-Platten schwierig wäre. Doch Apple und zu Zubehörhersteller hätten dann sicher auch ein paar Lösungen parat, die man den Kunden mit Freude direkt anbieten wird.

Reverse Charging soll dabei sein

Nur eine Sache stimmt mich noch etwas skeptisch: Das iPad ist deutlich größer als ein iPhone und ebenfalls sehr dünn. Es wäre mit einer großen Glasrückseite auch sehr anfällig für einen Bruch. Das ist sicher auch die größte Sorge von Apple.

Mit dem MagSafe-Standard beim iPad Pro soll Apple dann auch eine Funktion einführen, die sich viele seit Jahren bereits beim iPhone wünschen: Reverse Charging. Also die Option, um ein anderes Gerät über Qi aufladen zu können.

Video: Die Apple Watch Series 7

Kommt das Apple iPad Pro 2022 mit OLED-Display?

Apple Ipad Pro Keyboard Header

Apple aktualisierte vor ein paar Tagen das iPad Pro, spendierte aber nur dem iPad Pro mit 12,9 Zoll ein neues Display. Hier verabschiedete man sich von einem LCD-Panel und setzt nun auf Mini-LEDs. Doch was ist mit dem kleinen iPad…1. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.