Apple iPhone: Neuer Werbeclip mit Seitenhieb gegen Android

Apple Iphone X Header Neu

Apple hat einen neuen Werbeclip für das iPhone veröffentlicht und in diesem geht es nicht um Spezifikationen, die Kamera oder das Display, es ist eine ganz klare Botschaft an Android: Wir haben die bessere Privatsphäre. Das Thema ist schon immer wichtig für Apple, nun rückt es beim Marketing in den Fokus.

Diese Entscheidung ist gar nicht mal so dumm, denn gute Kameras, Displays und Prozessoren haben alle. Die einen mal etwas besser, die anderen auch mal etwas schlechter. Doch ein Prozessor, selbst wenn er so beeindruckend wie der A12X ist, lockt die Masse an Kunden vermutlich nicht zum Kauf.

Was bleibt also noch im Wettkampf „Android vs. iOS”? Die Privatsphäre ist ein Alleinstellungsmerkmal und das weiß Apple nun geschickt zu nutzen. Ich bin mir sicher, dass diese Werbekampagne noch weiter ausgebaut und 2019 und 2020 so richtig in den Fokus rücken wird. Eine bessere Kamera? Ok, das gibt es bei beiden. Privatsphäre? Das bekommt ihr nur bei einem iPhone.

PS: Ich weiß, dass man Android auch weitestgehend so umbauen kann, dass die Daten geschützt sind. Aber darauf ist es nicht ausgelegt und wer sich ein ganz normales Samsung-Smartphone mit Gmail, Maps und Co holt, der geht nicht her und wirft alles runter, um vor Google geschützt zu sein.

Es geht hier nicht um Experten, sondern um ganz normale Nutzer.

https://www.youtube.com/watch?v=A_6uV9A12ok

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).