Apple: Neues MacBook Pro mit Apple Silicon erwartet

Macbook Pro Front

Apple soll dem MacBook Pro ein großes Update spendieren, so der zuverlässige Ming-Chi Kuo. Man kann davon ausgehen, dass das MacBook Pro mit 16 Zoll im Kern erhalten bleibt, allerdings soll es einen Chip von Apple bekommen.

Beim kleineren Modell ist von 14 Zoll die Rede, da könnte es also endlich das Design-Upgrade geben, mit dem wir 2020 gerechnet und welches wir leider nicht bekommen haben. Ein neues MacBook Air soll ebenfalls geplant sein.

Apple präsentierte die Strategie für „Apple Silicon“ vor ein paar Wochen und gab an, dass die ersten Produkte noch 2020 kommen werden. Und innerhalb von zwei Jahren sollen dann alle Macs mit einem Chip von Apple ausgestattet sein.

Die neuen Pro-Modelle sollen 2021 kommen und könnten zu den ersten Macs mit einem Apple-Chip gehören. Ich hätte ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass man sich schon 2021 von Intel bei den Pro-Modellen trennen kann.

Apple iPad Pro mit Mini-LEDs soll Anfang 2021 kommen

Apple Ipad Pro 2018 Test11

Beim iPad Pro steht nun schon länger der Schritt zu Mini-LEDs im Raum und wie man bei TrendForce behauptet, wird die nächste Generation diese Technologie bekommen. Das neue iPad Pro soll im ersten Quartal 2021 erscheinen. Was mich ein bisschen…9. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).