Bundesnetzagentur: Die Netze sind derzeit stabil

Router Lan Internet

Viele Nutzer in Deutschland fragen sich, ob die Telekommunikationsnetze während der Covid-19-Pandemie der verstärkten Internetnutzung durch Home Office, eLearning, Videostreaming und Gaming-Dienste standhalten.

Das kommt auch daher, dass die EU aufgrund der Coronavirus-Krise an verschiedene Streaming-Anbieter herangetreten warum, um die Stabilität der europäischen Netze durch Minderung der Übertragungsraten zu gewährleisten.

Nun meldet sich die Bundesnetzagentur zu Wort und sagt kurz zusammengefasst: Bisher ist in Deutschland keine Netzüberlastung als Folge der Covid-19-Pandemie bekannt geworden. Die Netze sind derzeit stabil.

Die Netze sind derzeit stabil und gravierende Beeinträchtigungen werden aktuell nicht erwartet. Die Anbieter sind auf eine Zunahme des Datenverkehrs gut vorbereitet.

– Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur

Funktionsstörungen haben netzexterne Ursachen

Die Funktionsstörungen, die derzeit von Internetnutzern erlebt werden, haben laut Bundesnetzagentur häufig Ursachen, die außerhalb des Einflussbereichs der Netzbetreiber liegen.

So sind z.B. nicht in allen Unternehmen die Kapazitäten für ein Arbeiten im Home Office bereits so dimensioniert, dass sie für ein gesamtes Unternehmen ausreichen. Es kann zudem sein, dass einzelne Internetzugänge nicht über ausreichende Up- oder Downloadgeschwindigkeiten verfügen.

Drosselung im Notfall möglich

In einem Überlastfall können die Netzbetreiber  laut Bundesnetzagentur zudem„in Einklang mit der Netzneutralitätsverordnung“ zulässige Verkehrsmanagement-Maßnahmen anwenden.

Hierzu hat die Bundesnetzagentur für die Telekommunikationsbranche einen Leitfaden (PDF) mit Lösungen und Maßnahmen für ein zulässiges Verkehrsmanagement entwickelt.

Mastercard: Kontaktlose Zahlungen bis 50 Euro ohne PIN

Mastercard Kontaktlos Debitkarte

Mastercard ermöglicht ab sofort in 29 Ländern Europas eine Erhöhung des Limits für kontaktlose Zahlungen ohne die Eingabe einer PIN. Darunter ist auch Deutschland, wo die Begrenzung von 25 auf 50 Euro angehoben wird. Verschiedene Banken haben die Anpassung bereits…25. März 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).