• Consors Finanz startet Google Pay in Deutschland

    Consors Finanz Startet Google Pay In Deutschland

    Inhaber der Consors Finanz Mastercard können ab sofort den mobilen Bezahldienst Google Pay nutzen und via Android-Smartphone oder Wear-OS-Smartwatch im Geschäft kontaktlos bezahlen. Das hat Consors Finanz heute per Pressemeldung verkündet.

    Ob das jeweilige Geschäft oder Restaurant kontaktloses Zahlen anbietet, erkennen die Konsumenten wie üblich an dem NFC- bzw. Google-Pay-Symbol an der Kasse. Auch Bezahlen in Apps oder im Internet ist mit Google Pay möglich. Die Nutzer müssen nämlich keine weiteren Zahlungsinformationen mehr eingeben.

    Mit Google Pay können wir unseren rund 1,5 Millionen Kunden nun ein weiteres führendes Smartphone-Bezahlsystem anbieten. Damit wird die Consors Finanz Mastercard noch interessanter für den alltäglichen Einsatz.

    Gerd Hornbergs, CEO von Consors Finanz

    Für Google Pay benötigen die Nutzer ein NFC-fähiges Android-Smartphone (near field communication). Zudem muss die Google-Pay-App aus dem Play Store installiert sein.

    Google Pay
    Preis: Kostenlos

    Die Daten der verwendeten Consors Finanz Mastercard werden weder auf dem Gerät noch auf Google-Servern gespeichert. Stattdessen wird eine verschlüsselte Alias-Kartennummer im Sicherheitsbereich des Smartphones hinterlegt. Jede Transaktion wird zudem mit einem einmaligen dynamischen Sicherheitscode freigegeben.

    Consors Bank Apple Pay
    Apple Pay startet bei der Consorsbank in Deutschland24. April 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →