Disney+ jetzt ohne Gratis-Phase

Disney Plus Logo Header

Normalerweise ist es bei Streamingdiensten üblich, dass es eine kostenlose Pro-Phase gibt. In vielen Fällen geht diese sogar einen kompletten Monat, denn die Anbieter hoffen, dass man sich in dieser Zeit an den Dienst gewöhnt.

So eine Gratis-Phase bringt aber natürlich auch das Risiko mit, dass Nutzer diese nur nutzen, um ein paar Inhalte gratis zu schauen – aber kein Abo abschließen. Das ist dann ein Verlustgeschäft, gehört aber eigentlich zum Risiko dazu.

Disney+ streicht 7-Tage-Testzeitraum

Bei Disney gab es bisher eine recht kurze Probe-Phase von 7 Tagen, in der man Disney+ kostenlos ausprobieren konnte. Wer nur die neuen Inhalte und keine alten Inhalte schauen möchte, schafft das aber in diesem kurzen Zeitraum.

Ich weiß nicht, ob das der Grund war, aber man hat die Gratis-Phase nun komplett gestrichen. Wer die Webseite von Disney+ besucht, der kann den Dienst für 6,99 Euro im Monat oder 69,99 Euro im Jahr buchen. Wollt ihr Disney+ also nur mal kurz testen, dann müsst ihr ab sofort knapp 7 Euro für einen Monat zahlen.

Auf der einen Seite kann ich den Schritt verstehen, auf der anderen Seite ist es aber meiner Meinung nach schwierig, gar keine Probe-Phase anzubieten. Ich hätte es vielleicht nicht direkt gestrichen, sondern auf 2-3 Tage verkürzt. Mal schauen, ob man das durchzieht, ich kann es mir aber irgendwie nicht vorstellen.

Sky Ticket: Das sind die Juli-Neuheiten 2020

Sky Ticket Header

Sky gehört bei den Streaminganbietern zu denen, die ihre neuen Highlights für den nächsten Monat sehr früh präsentieren. Und so kommt es, dass man schon heute die Highlights für Juli 2020 genannt hat. Disney, Netflix und Amazon werden dann erst…16. Juni 2020 JETZT LESEN →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.