Facebook Stories: Inhalte 3 Tage online stellen

Facebook Header

Snapchat führte eine neue Art ein, wie wir Inhalte heute teilen: Kurze Bilder, die den Bildschirm (meistens im Hochformat) füllen und 24 Stunden online sind. Facebook war schnell und kopierte die Idee und dominiert den Markt mittlerweile mit den Instagram Stories. Außerdem gibt es diese auch bei Facebook und WhatsApp.

Facebook Stories: 24 Stunden oder 3 Tage

Es ist noch unklar, ob die Stories bei diesen beiden Apps ebenfalls eine Option für 3 Tage bekommen sollen, aber bei Facebook selbst scheint man daran zu arbeiten. Als Nutzer kann man aber auswählen, ob man seinen Inhalt für 24 Stunden oder 3 Tage teilen möchte (die neue Option wird die alte also nicht ersetzen).

Facebook hat diese Neuerung noch nicht angekündigt, es handelt sich bisher nur um einen Leak von der sehr zuverlässigen Jane Manchum Wong und ich gehe mal davon aus, dass diese Neuerung nicht nur für die Facebook Stories, sondern auch für die Instagram Stories und den WhatsApp Status getestet wird.

Grundsätzlich gar keine schlechte Idee, denn man hat ja weiterhin die Wahl, wie lange die Inhalte online bleiben sollen. Facebook muss nur aufpassen, dass die Grundidee der „Stories“ (schnell Inhalte ohne große Bearbeitung teilen, weil sie sowieso bald wieder verschwunden sind) nicht verloren geht.

Instagram: Grund für fehlende iPad-App

Instagram Logo Header

Das Apple iPad ist nun seit 10 Jahren auf dem Markt und es stellen sich einige sicher auch immer mal wieder die Frage: Warum gibt es eigentlich keine iPad-App von Instagram, immerhin ist das doch eines der größten Netzwerke der…17. Februar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).