Glasfaser: AVM FRITZ!Box 5530 Fiber erhält GPON-Zertifizierung

Avm Fritzbox 5530

Mit der FRITZ!Box 5530 Fiber bringt AVM ein neues Modell für den Einsatz am Glasfaseranschluss auf den Markt. Das wurde bereits im September 2019 angekündigt und sollte eigentlich längst verfügbar sein. Nun hat AVM erneut verkündet, dass die FRITZ!Box 5530 Fiber aktuell im Handel landet. Zudem hat sie eine weitere Zertifizierung erhalten.

Die neue Glasfaser-FRITZ!Box 5530 Fiber eignet sich laut AVM für alle Anschlüsse an aktive (AON) oder passive optische Netze. Sie bietet Übertragungsraten von mehreren Gigabit pro Sekunde und kann je nach Provider auch für Gigabit-Upload-Verbindungen eingesetzt werden.

Nachdem die FRITZ!Box 5530 Fiber bereits Ende letzten Jahres die Zertifizierung BBF.247 für die Glasfasertechnologie XGS-PON erhalten hat, wurde das neue Glasfaser-Modell vom Broadband Forum (BBF) nun auch für die in Deutschland gängige GPON-Technologie zertifiziert.

Die erfolgreichen Tests bestätigen die Konformität mit den wichtigen Standards und damit den reibungslosen Einsatz der FRITZ!Box in den Glasfasernetzen. Die FRITZ!Box 5530 Fiber kann zum Vorteil für die Anwender ohne Medienkonverter und ohne vorgeschaltetes Provider-Modem an jedem Glasfaseranschluss direkt eingesetzt werden.

AVM FRITZ!Box 5530 Fiber mit Wi-Fi 6

Die FRITZ!Box 5530 Fiber ist mit Wi-Fi 6 ausgestattet. Im 5-GHz-Band sind Datenraten von bis zu 2.400 MBit/s möglich und bei 2,4 GHz können bis zu 600 MBit/s erreicht werden. Fürs verkabelte Heimnetz bietet die FRITZ!Box 5530 Fiber einen 2,5-GBit/s-LAN-Port. Außerdem hat die neue FRITZ!Box eine DECT-Basis für Telefonie und Smart Home an Bord.

Die AVM FRITZ!Box 5530 Fiber soll laut AVM ab sofort über den Fachhandel, (falls geöffnet) den stationären und Online-Handel für 169 Euro (UVP) sowie über Stadtnetzbetreiber und regionale und überregionale Provider angeboten werden.

Eckdaten der FRITZ!Box 5530 Fiber (laut AVM)

  • Für alle gängigen Glasfaseranschlüsse in Europa: AON, GPON, XGS-PON, per SFP-Modul (Small Form-Factor), nach BBF.247 zertifiziert
  • Die für den Handel vorgesehene FRITZ!Box 5530 Fiber wird mit einem AON- und einem GPON-Modul ausgeliefert. Schließt der Anwender seine FRITZ!Box zuhause direkt an, wird automatisch erkannt, ob es sich um die richtige Verbindungsart handelt.
  • 2×2 Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit bis zu 3 GBit/s; 5 GHz: 2.400 MBit/s (HE160) und 2,4 GHz: 600 MBit/s
  • Ein 2,5-Gigabit-LAN-Port (NBase-T)
  • Zwei Gigabit-LAN-Ports
  • DECT-Basis für bis zu 6 Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • Ein Anschluss für analoges Telefon oder Fax
  • FRITZ!OS: mit Firewall, Kindersicherung, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ, VPN etc.
  • Mesh-Komfort: für optimale Verbindungen im WLAN, bei der Telefonie und im Smart Home
  • Verschiedene FRITZ!Repeater- und FRITZ!Powerline-Produkte erweitern das Heimnetz für jeden Bedarf
  • Strom – Wärme – Licht: Intelligente Steckdosen FRITZ!DECT 200/210, der Heizkörperregler FRITZ!DECT 301, die LED-Lampe FRITZ!DECT 500 und der Taster FRITZ!DECT 440 fürs smarte Wohnen
  • FRITZ!App Fon, FRITZ!App WLAN, FRITZ!App Smart Home und MyFRITZ!App ergänzen den Komfort
  • Automatische Updates
  • Handliches Format: Höhe, Breite, Tiefe 208 x 150 x 37mm
  • 5 Jahre Herstellergarantie
  • UVP: 169 Euro

PŸUR Kombi-Tarife jetzt mit AVM FRITZ!Box 6660

Pyur

Der Kabel-Internetanbieter PŸUR nimmt aktuell eine Anpassung bei der Hardware vor. Es gibt nun eine FRITZ!Box 6660 von AVM zu allen Tarifen. Ab sofort ist die AVM FRITZ!Box 6660 bei allen Kombi-Tarifen von PŸUR inklusive und ersetzt damit die AVM…14. Januar 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.