Ab 2035: Kalifornien verbietet Verbrenner

Porsche Charger Laden Elektro Header

Der US-Bundesstaat Kalifornien möchte sich bereits in 15 Jahren von den Verbrennern trennen. Sie werden allerdings nicht im Straßenverkehr, sondern nur beim Verkauf verboten. Diese Regelung betrifft Pkw und kleine Lastfahrzeuge.

Bei mittelgroßen Fahrzeugen und LKWs ist das Ende erst für 2045 geplant, also 10 Jahre später. Auslöser für diesen drastischen Schritt sind die Waldbrände, der Klimaschutz rückt in Kalifornien somit noch stärker in der Fokus der Politik.

Elektroautos sind in Kalifornien sowieso schon recht populär, unter anderem weil Tesla dort seinen Sitz hat und viele hochrangige Mitarbeiter bei Apple, Facebook und Co. ein solches Auto fahren. Diese Regelung dürfte der Industrie aber einen Push geben und die Nachfrage nach Verbrennern sicher einbrechen lassen.

EnBW Ladesäulen: Die Blockiergebühr kommt

Porsche Taycan Enbw Header

Die Standdauer von E-Autos an Ladestationen über den Ladevorgang hinaus nimmt zu. Hier will EnBW zukünftig mit einer Blockiergebühr gegensteuern. So führt EnBW zum 2. November 2020 eine Gebühr für das unnötige Blockieren von Ladestationen ein, die nach einer Anschlusszeit…23. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).