MiniKeePass für iOS wird eingestellt

Minikeepass

Die kleine, kostenfreie App MiniKeePass für iOS wird eingestellt. Das haben die Entwickler mit einem aktuellen Update im App Store Changelog verkündet. Das ist schon etwas schade, denn die App war ziemlich brauchbar.

MiniKeePass kann KeePass-Dateien (v1.x und v2.x) öffnen, erstellen oder bearbeiten. Die App ist dabei sehr schlank und werbefrei. Als kleines Basistool leistete MiniKeePass bei mir immer hervorragende Dienste. Zumindest so lange, bis ich Anfang 2019 auf Bitwarden umgestiegen bin.

Als Alternative bieten sich KeePass Touch oder auch Strongbox an. Eventuell gibt es noch mehr brauchbare iOS-Apps für KeePass-Files, die mir nicht bekannt sind. Hier dürft ihr gerne einen Tipp in den Kommentaren hinterlassen.

‎KeePass Touch
Preis: Kostenlos+

Passwortmanager: Mein Umstieg auf Bitwarden

Bitwarden Header

Kommerzielle Passwortmanager haben mich persönlich bisher nie gereizt. Ich war mit einer Kombination aus Keepass und der Passwortfunktion meines Browsers lange Zeit zufrieden. Nun bin ich auf Bitwarden umgestiegen. Eigentlich wurde ich nur nach einem kostenfreien Passwortmanager für einen Gelegenheitsnutzer…1. März 2019 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.