Netbank startet bei Apple Pay

Apple Pay

Die Netbank startet ab heute auch bei Apple Pay. Das war bereits angekündigt worden.

Netbank-Kunden können ihre Mastercard ab sofort über die Auswahl in der iOS Wallet-App zu Apple Pay hinzufügen. Die Liste wurde bereits um den neuen Eintrag erweitert. Bei der Netbank läuft das Ganze über den Partner VIMPay, also auch über die VIMPay-App.

Die Daten der verwendeten Zahlkarte werden wie bei Apple Pay üblich weder auf dem Gerät noch auf Apple-Servern gespeichert. Stattdessen wird eine verschlüsselte Alias-Kartennummer im Sicherheitsbereich des Smartphones hinterlegt.

In Geschäften funktioniert Apple Pay mit dem iPhone SE, iPhone 6 und höher sowie mit der Apple Watch.

Apple Pay ist seit Dezember 2018 in Deutschland verfügbar.

Mehr dazu

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.