• OnePlus 7 (Pro): Update auf Android 10 wird verteilt

    Oneplus 7 Pro Header

    OnePlus hat damit begonnen das Update auf Android 10 zu verteilen. Es handelt sich genau genommen um OxygenOS 10.0 und die Basis dafür ist Android 10. Man ist also mal wieder einer der ersten Hersteller, der die neue Android-Version verteilt und System-Updates bleiben die große Stärke von OnePlus.

    Ich habe schon damit gerechnet, dass das Update jetzt recht zügig kommt, da die neuen OnePlus-Smartphones anstehen und sicher mit Android 10 ausgeliefert werden. Da sie eine ähnliche Hardware nutzen, muss man hier vermutlich nicht viel anpassen. Es gibt jedoch wie so oft noch ein kleines „Aber“.

    Android-Updates werden in Phasen verteilt und OnePlus hat am Wochenende ganz klar betont, dass OxygenOS 10.0 vorerst bei einer kleinen Anzahl an Nutzern auftauchen wird. Man hofft auch auf schnelles Feedback der Community.

    Heißt: Schaut in den Einstellungen von eurem Gerät nach. Falls euch das Update auf Android 10 bereits angeboten wird, dann ist das gut, aber falls nicht, dann müsst ihr euch einfach noch ein paar Tage gedulden. So viele Modelle gibt es nicht, der Rollout von OxyngenOS 10.0 dürfte also recht zügig gehen.

    OnePlus 7 (Pro): Android 10 Changelog

    • System
      • Upgraded to Android 10
      • Brand new UI design
      • Enhanced location permissions for privacy
      • New customization feature in Settings allowing you to choose icon shapes to be displayed in the Quick Settings
    • Full Screen Gestures
      • Added inward swipes from the left or right edge of the screen to go back
      • Added a bottom navigation bar to allow switching left or right for recent apps
    • Game Space
      • New Game Space feature now joins all your favorite games in one place for easier access and better gaming experience
    • Smart display
      • Intelligent info based on specific times, locations and events for Ambient Display (Settings – Display – Ambient Display – Smart Display)
    • Message
      • Now possible to block spam by keywords for Message (Messages – Spam – Settings -Blocking settings)

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →