The Banker: Apple plant Kinodebüt

Apple Tv Plus Logo Header

Apple wird bald sein erstes Debüt im Kino geben, und zwar soll „The Banker“ ab dem 6. März 2020 auf der großen Leinwand starten. Der Film sollte erst früher kommen und die Oscars 2020 mitnehmen, doch der Start verzögerte sich.

Zum Cast gehören Samuel L. Jackson, Anthony Mackie und weitere bekannte Schauspieler, vermutlich möchte Apple auf diese Weise auch für Apple TV+ werben. Falls der Film gut ankommt, ist es Werbung für den eigenen Dienst.

The Banker wird nämlich nur kurze Zeit später, und zwar ab dem 20. März, über Apple TV+ zu sehen sein. Apple möchte damit also nicht viel Geld in den Kinos verdienen, denn zwei Wochen ist kein großer Zeitraum, das werden sicher viele abwarten. Hier geht es in erster Linie um Aufmerksamkeit für Apple TV+.

Ich bin auf den Film gespannt, der Trailer sieht vielversprechend aus.

Apple läutet neue Ära der Services ein

Apple Services Header

Apple ist zwar nicht wirklich auf der CES 2020 in Las Vegas vertreten und war nur kurz bei einer Gesprächsrunde über die Privatsphäre vor Ort, aber man hat sich die Messe trotzdem für eine etwas größere Ankündigung herausgesucht. Apple: 2019…8. Januar 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.