Vivo NEX 3 im ersten Video zu sehen

Vivo Nex 3

Vivo hat das NEX 3 noch nicht offiziell vorgestellt und nennt auch noch keine Daten, aber man hat sich exklusiv mit einem YouTuber zusammengetan, dem man bereits ein Modell für ein Unboxing und einen ersten Eindruck geschickt hat.

Es ist das erste von (vermutlich) vielen „Waterfall-Smartphones”, die wir nun sehen werden. Das bedeutet, dass das Display noch stärker als bisher an den Seiten gebogen ist, das Huawei Mate 30 Pro soll auch in diese Richtung gehen.

Ich glaube nicht, dass wir dieses Modell (offiziell) in Deutschland sehen werden, aber es ist natürlich trotzdem ein interessanter Einblick in die Entwicklung. Und Vivo gehört zu BBK Electronics und die betreuen auch OnePlus, ein solches Display wäre beim OnePlus 7T Pro oder OnePlus 8 Pro also auch möglich.

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.