Vodafone: Gigabit für 17,7 Millionen Haushalte

Vodafone Header 3

Vodafone startet ab heute nicht nur mit neuen Kabel-Tarifen, sondern hat auch aktuelle Ausbauzahlen verkündet.

In den letzten Monaten wurde im Vodafone Kabel-Netz vielerorts auf Gigabit-Geschwindigkeit aufgerüstet. Das führt dazu, dass mittlerweile 17,7 Millionen Haushalte im gesamten Kabel-Verbreitungsgebiet Deutschlands Gigabit-Zugänge buchen könnten. Dazu gehört natürlich auch das ehemalige Unitymedia-Gebiet.

Das sind immerhin 630.000 Haushalte mehr, als vor sechs Wochen. Bis zum Jahr 2022 sollen laut Vodafone in Deutschland im bestehenden Kabel-Netz insgesamt 25 Millionen Vodafone Gigabit-Anschlüsse entstehen.

Ab heute beginnt Vodafone in seinem gesamten Kabel-Netz mit der Vermarktung seines neuen Red Internet & Phone Cable Angebots. Haushalte im Vodafone-Verbreitungsgebiet Deutschlands können dadurch aus einem einheitlichen Tarif-Angebot auswählen. Es umfasst drei Tarife mit Geschwindigkeiten von 250, 500 und 1.000 Mbit/s. Ein vierter Kabel-Tarif mit 50 Mbit/s dient als Basis-Tarif.

Zu den Vodafone Kabel-Tarifen →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).