Wo ist?-App findet mit iOS 15 auch Offline-Geräte

Apple Iphone 12 Pro Smartphone Hand Header

Mit der Wo ist?-App kann man mit dem iPhone nicht nur andere iPhones suchen, seit ein paar Wochen ist das auch mit anderen Gadgets und den AirTags möglich. Und mit Apple iOS 15 wird es eine für mich extrem wichtige Neuerung geben.

Wo ist? findet Offline-Geräte

Auf der Preview-Seite von Apple findet man am Ende den Hinweis, dass man mit iOS 15 auch dann nach Geräten suchen kann, wenn diese offline sind oder nach einem Diebstahl gelöscht wurden. Apple sagt aber nicht, wie das funktioniert.

Find My: See your family and friends’ locations with continuous streaming updates. Locate your devices using the Find My network even if they’re powered off or erased.

Ich hatte schon einen Fall, wo wir ein geklautes iPhone über die App getrackt haben und meine größte Sorge war auch, dass die Person das Gerät ausschaltet. Dann sieht man den letzten Standort, aber mehr ist aktuell nicht möglich. Das ist zum Glück nicht passiert, aber erfahrene Diebe wissen sowas mit Sicherheit.

Mich würde wirklich interessieren, wie das in Zukunft klappt, aber egal wie, es ist eine wichtige Neuerung, dass ein Dieb das Gerät nicht einfach nur ausschalten und dann verschwinden kann. Apple wird iOS 15 im Herbst veröffentlichen.

Über den Browser: Apple erlaubt FaceTime für Android und Windows

Apple Facetime Android

Die neue Version von FaceTime, die mit iOS 15 verteilt wird, bekam gestern sehr viel Aufmerksamkeit von Apple. Man hat das erste Jahr der Pandemie also dafür genutzt, um endlich mal mit Zoom und Co. bei Videocalls aufzuschließen. Mit der…8. Juni 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.