Sony: Rollout des Android 7.0 Nougat Updates für Xperia Z5 Serie gestartet

Sony zählt dieses Jahr zu den schnellsten Herstellern hinsichtlich der Verteilung von Updates auf Android 7.0 Nougat. Wie erste Nutzer nun berichten, steht ein solches ab sofort auch für die Geräte der Xperia Z5-Serie bereit – ob das auch in Deutschland der Fall ist, ist zum aktuellen Zeitpunkt jedoch noch nicht klar.

Erste Besitzer eines Sony-Geräts der Xperia Z5-Serie berichten momentan davon, dass ihnen seit Kurzem eine neue Firmware mit der Buildnummer 32.3.A.0.372 zum Download angeboten wird. Das 1,3 GB große Update bringt Android 7.0 Nougat auf die Smartphones und ist den ersten Berichten zufolge bereits für das Xperia Z5 und Xperia Z5 Premium gesichtet worden. Auch das Xperia Z5 Compact, Xperia Z4 Tablet und Xperia Z3+ dürften jedoch schon bald eine Aktualisierung erhalten.

Verfügbarkeit in Deutschland noch unklar

Bislang stammen die Meldungen von erfolgreich abgeschlossenen Updates auf Android 7.0 Nougat aus Australien und Russland, es ist jedoch nicht ganz ausgeschlossen, dass die Aktualisierung bereits in Deutschland verteilt wird.

Da sich in den einschlägigen Foren keine Beiträge von Nutzern finden, die ihr Xperia Z5 oder Xperia Z5 Premium bereits auf die neue Android-Version aktualisieren konnten, ist momentan davon auszugehen, dass sich deutsche Besitzer eines Sony-Geräts der Z5-Reihe noch ein wenig gedulden müssen. Sicherlich wird das Update aber auch hierzulande im Laufe der kommenden Wochen erscheinen. Sollte es so weit sein, werden wir euch selbstverständlich darüber informieren.

Quelle: XperiaBlog via: SmartDroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.