Sparkassen-Apps für Windows vor dem Aus

Fintech

Die Sparkassen-Apps für Windows Smartphones stehen vor dem Aus. Das Entwicklerunternehmen informiert Kunden aktuell darüber.

Nutzer der Sparkassen-App auf einem Windows-Smartphone werden aktuell darüber informiert, dass die Sparkassen+ App aus Sicherheitsgründen eingestellt wird. Auch soll die Sparkassen-App für den Windows-Desktop aus dem Windows Store fliegen. Als Alternative wird den Nutzern vorgeschlagen, auf die mobilen Apps für iOS oder Android umzusteigen.

Star-Finanz, das Unternehmen welches die Sparkassen-Apps entwickelt,  hat sich zur Einstellung der Programme wie folgt geäußert:

[…] aufgrund der geringen Nutzerzahlen wurde vom Auftraggeber der App (Sparkassenorganisation) beschlossen die App unter Windows einzustellen. Der Aufwand an Personen und Kosten hat sich dort nicht gerechnet. Uns liegen keine Informationen vor, ob die Apps unter Windows wiederkommen werden.

Danke Manuel Quelle windows-love


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.