Splay Launcher für Android

Es war einmal 2010. Da geisterten noch Bilder eines Linux-Prototypen, des „Else-Phone“ durch die Presse. Von diesem Gerät haben wir dann lange Zeit nichts mehr gehört. Drei Jahre später erscheint die Beta-Version des Launchers Splay für Android im Playstore. Wer genau hinschaut, wird einige Parallelen zu den Bildern von Else finden:

Launcher gibt es für Android ja mittlerweile so unglaublich viele, dass das Angebot schon sehr unübersichtlich wird. Splay möchte sich hier mit einer PIE-Steuerung etwas aus der Masse abheben. Das folgende Video zeigt den Splay-Launcher in Aktion:

Wie im Kommentar unter dem Splay-Launcher zu lesen ist, handelt es sich hierbei tatsächlich um das Projekt Else. Für meinen Geschmack ist mir diese PIE-Steuerung von Splay etwas zu überladen und wirkt etwas unhandlich, wenn man damit auch noch in einer dritten Ebene durchscrollen muss. Wie steht ihr dazu?

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Zum jetzigen Zeitpunkt ist der Launcher in der Beta-Phase noch kostenlos. Vermutlich wird er sobald der Beta-Status verlassen wurde, dann für ein paar EUR käuflich zu erhalten sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität