Spotify Family in Deutschland gestartet

Dienste

Wie angekündigt ist der Familientarif des Streaming-Dienstes Spotify ab sofort verfügbar. Innerhalb einer Familie können so vergünstigt weitere Accounts hinzugefügt werden.

Mit Spotify Family möchte man weiterer Nutzer dazu überzeugen, sich einen eigenen Spotify-Account zuzulegen. Anstatt innerhalb einer Familie auf einen gemeinsamen Account zuzugreifen, wo die Musik allerdings nicht parallel abgespielt werden kann, bieten separate Accounts diesen Nachteil nicht. Zusätzlich werden Musik-Empfehlungen dann personalisiert erstellt und “vermischen” sich nicht.

Gibt es innerhalb einer Familie bereits ein zahlendes Premium-Mitglied, so kann dieses für jeweils fünf Euro weitere Abonnenten hinzufügen. Die Abrechnung erfolgt dabei immer über das Hauptkonto, zwei Premium-Accounts gibt es dann also beispielsweise für monatlich 14,99 Euro. Bis zu vier zusätzliche Accounts sind insgesamt möglich, sodass für 29,99 Euro pro Monat fünf Premium-Abos möglich sind.

Der Preis pro Account liegt im Idealfall also bei rund 6 Euro, sodass sich eine Ersparnis von bis zu 40 Prozent ergibt. Eine Buchung ist über die Sonderseite möglich, anschließend können auch Free-Accounts hinzugefügt werden.

Quelle: Pressemitteilung per Mail


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.