Spotify startet Group Playlists für den Facebook Messenger

Auf dem Facebook Messenger Breakfast hat Spotify heute die neue Funktion Group Playlists for Messenger offiziell präsentiert.

Über die neue Funktion können Playlists gemeinsam mit Freunden direkt im Facebook Messenger erstellt werden. Die Nutzer können im Messenger eine Gruppen-Playlist erstellen, mit ihren Kontakten teilen und neue Songs hinzufügen. Das läuft alles direkt in der Messenger App mit Hilfe der Spotify Chat Extension ab.

Sobald eine Playlist erstellt wurde, können andere Mitglieder der Gruppe über das blaue “+” neue Songs hinzufügen und das sogar, wenn sie selbst nicht bei Spotify sind.

Übrigens: Ab sofort ist Spotify auch erstmals im Windows Store für Windows 10 und Windows 10 S als Download verfügbar.

Spotify Music
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home