Talixo: Neuer Dienst will günstige Taxi- und Limousinen-Preise ermöglichen

Talixo_Logo

Mit dem deutschen Dienst Talixo strebt nun ein weiteres Unternehmen auf den Markt der mobilen Taxi-Anwendungen. Überzeugen möchte der Dienst vor allem durch günstige Preise, welche durch Kapazitätsmanagement erreicht werden sollen.

Talixo kann sowohl über die Internetseite am Desktop, als auch über die mobilen Anwendungen für iOS und Android genutzt werden. Kunden können sich durch Bestellungen im Voraus hohe Rabatte sichern und neben den normalen Taxifahrten und Limousinen über den Dienst bestellen.

Talixo-App Schritt 2 Talixo-App Schritt 1

Diese stehen in den drei Klassen Eco, Business und First zur Verfügung und sollen bei einer frühzeitigen Buchung mit hohen Rabatten locken. Kostenlos storniert werden können Taxifahrten bis zum Antritt, Limousinen sollten bestenfalls 24 Stunden im Voraus abbestellt werden.

TALIXO - Taxi & Limo Booking
Preis: Kostenlos

Neben den Rabatten bietet Talixo auch noch ein Bonuspunkte-System an. Sollte man gelegentlich Fahrten über den Dienst buchen, erhält man Bonuspunkte, welche gegen diverse Prämien eingetauscht werden können.

Verfügbar ist Talixo bisher in 30 deutschen Städten und Regionen, eigenen Angaben nach werden es jedoch täglich mehr.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones