Twisty Launcher: Kamera-Geste des Moto X nachrüsten

News

 

Erst gestern habe ich eine kleine Anleitung verfasst, wie ein paar der tollen neuen Funktionen des Moto X Einzug auf den normalen Androiden erhalten. Nun lese ich bei Denny, dass mit Hilfe des Twisty Launchers nun auch z. B. die Kamera durch zweimaliges schütteln des Geräts gestartet werden kann. Jetzt fehlt mir zu meinem Glück nur noch der Lockscreen des Moto X. :)

Die App Twisty Launcher bietet in der kostenlosen Version die Möglichkeit, eine App durch zweimaliges kippen des Handys nach links und wieder zurück zu starten. Dies entspricht dann ungefähr der Moto X-Geste für den Start der Kamera aus jeder beliebigen App heraus. Über einen In-App-Kauf können dann noch zwei weitere Gesten freigeschaltet werden. Zum einen muss dabei das Handy zweimal auf das Display und wieder zurück gekippt werden und die dritte Geste entspricht einem zweimaligen seitlichen Drehen.

Preis: Kostenlos+


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.