[Video] Neue mobile YouTube-Seite lässt YouTube-Apps alt aussehen

Ab sofort ist im englischen Sprachraum eine neue mobile YouTube-Webseite verfügbar, welche sogar die Funktionen und Optik der bisherigen YouTube-Apps in den Schatten stellt. Das neue Layout inklusive einem intuitiven Menü und großen Schaltflächen schaut sehr interessant und vor allem schick aus und scheint sich wirklich gut bedienen zu lassen.

Nach eigenen Aussagen hat Google die Geschwindigkeit der Seite erheblich verbessert und die Funktionen der normalen Webseite angepasst. So ist es in Zukunft möglich, Neuerungen bzw. Änderungen schnell auch auf mobile Geräten zur Verfügung zu stellen, ohne die nativen Apps aktualisieren zu müssen.

In den kommenden Monaten wird die neue mobile Webseite unter m.youtube.com auch bei uns erreichbar sein. Findet Ihr die Neuerungen gut, oder nutzt Ihr lieber die YouTube-App?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News

Ab 24. Oktober: Aldi Nord und Süd verkaufen 5 Medion-Notebooks und -Desktops in Hardware

Doogee S68 Pro: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones