Video: Vorschau auf das kommende „NoDo“-Update für Windows Phone 7

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona kündigte Steve Ballmer in einer Keynote für Anfang März das erste große Update für Windows Phone 7 an. Das so genannte NoDo-Update beinhaltet endlich eine Möglichkeit im Browser, in Dokumenten oder eine SMS/Mail Textpassagen zu markieren und anschließend zu kopieren.

Außerdem hat man die Suche im Marketplace und das Benachrichtigungssystem verbessert, der letzte wichtige Punkt soll eine Verbesserung der Performance bei Applikationen und Spielen sein. Das Update war für Anfang März angekündigt, mittlerweile spricht man jedoch von Ende März. Es sollte also in den kommenden zwei Wochen (Gerücht: Rollout ab dem 21. März) soweit sein, immerhin hat man ja schon ein kleines Update veröffentlicht, welches jedoch nur Voraussetzungen für das große Update schafft.

Winrumors hat sich das Update bereits auf einem HTC 7 Mozart angeschaut und das ganze auf Video festgehalten. Für mich persönlich ist dieses Update notwendig, vor allem Copy & Paste hätte man schon zum Start einbauen sollen. Spannender wird es aber sowieso erst gegen Ende des Jahres, dann gibt es das „Mango“-Update, welches dann weitere Verbesserungen beinhaltet und vor allem endlich Multitasking unterstützen wird.

Video: NoDo-Update auf einem HTC 7 Mozart

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.