Vodafone mit Zwischenbilanz zum Gigabit-Ausbau

Vodafone Header 3

Nach den Ausbaumeldungen der letzten Wochen zieht Vodafone heute eine kleine Zwischenbilanz zum Gigabit-Ausbau.

Demnach können aktuell rund 6 Millionen Kabel-Haushalte in 450 Städten und Ortschaften Internetanschlüsse mit bis zu 1.000 Megabit pro Sekunde bei Vodafone buchen. In 9 der 13 Vodafone Kabel-Bundesgebiete ist die Gigabit-Vermarktung angelaufen.

Laut den vom BREKO und Mitbewerbern veröffentlichten Zahlen zu verfügbaren Glasfaser-Anschlüssen, liefert Vodafone mehr als die Hälfte aller derzeit in Deutschland verfügbaren Gigabit-Anschlüsse (gesamt 11+ Millionen).

Über 11 Millionen Haushalte bis Ende 2019

Bis Ende des nächsten Jahres will Vodafone nach eigenen Angaben über 11,1 Millionen Haushalte mit Gigabit-Geschwindigkeit über sein Kabelnetz versorgen. Und bis 2021 sollen es 12 Millionen Gigabit-Anschlüsse im nahezu gesamten Kabelverbreitungsgebiet sein.

Sollten die Kartellbehörden der geplanten Übernahme von Unitymedia zustimmen, will Vodafone bis 2022 in den vereinten Netzen Gigabit-Geschwindigkeiten für 25 Millionen Haushalte anbieten.

Gigakabel Anschluesse Ende2018

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.