WhatsApp hat 350 Millionen aktive Nutzer

whatsapp_ios_header

Der mobile Messenger WhatsApp erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit, da hat es die Konkurrenz, welche teilweise sogar mehr Funktionen bietet, weiterhin schwer heranzukommen. Auf der Nokia World hat der WhatsApp CEO soeben neue handfeste Zahlen zur Nutzerbasis mitgeteilt. Aktuell hat WhatsApp über 350 Millionen aktive Nutzer pro Monat. Erst im Juni bestätigte man 250 Millionen aktive Nutzer. Zum Vergleich, der weltweit ebenso recht beliebte Microsoft-Dienst Skype kommt auf ca. 280 Millionen Nutzer.

Beachtliche Zahlen, wenn man bedenkt, dass WhatsApp im Grunde nicht kostenfrei zu benutzen ist. Für iOS verzeichnet es seit jeher Top-Verkaufsraten und auch eine Massenabwanderung von Android-Nutzern ist nicht festzustellen, obwohl der Dienst jährlich ein wenig kostet.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News

Ab 24. Oktober: Aldi Nord und Süd verkaufen 5 Medion-Notebooks und -Desktops in Hardware

Doogee S68 Pro: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Sony Xperia: Android 10 dürfte für diese Modelle kommen in Firmware & OS

Marvel Phase 5: Deadpool wohl bald im MCU in Unterhaltung