WhatsBot: Ein virtueller Assistent für WhatsApp

WhatsBot ist ein virtueller Assistent für den beliebten Messenger WhatsApp. Die Idee ist es, den Nutzern einen Assistenten zur Seite zu stellen, der ihnen zum Beispiel einen Ort für ein Treffen mit Freunden vorschlagen kann.

Pierre Becerril, Nil Sanz und Camille Zittoun kommen aus drei unterschiedlichen Ländern, hatten aber alle die gleiche Idee: Einen digitalen Assistenten für WhatsApp auf die Beine zu stellen. Die Leute verbringen so viel Zeit mit WhatsApp, da wäre es doch praktisch, wenn sie mehr Dienste im Messenger selbst nutzen könnten, so Becerril, einer der Gründer, in einem Gespräch mit TechCrunch.

Doch wie funktioniert WhatsBot überhaupt? Die Idee ist simpel und die Umsetzung ebenso. Ihr müsst einfach eine Nummer hinzufügen und schon habt ihr WhatsBot in euren Kontakten gespeichert. Ihr könnt den Bot jetzt direkt anschreiben, oder ihn in einem Gruppengespräch nutzen. Eine Erweiterung, oder zusätzliche App ist dafür nicht nötig. Aktuell hat WhatsApp die Nummer allerdings gesperrt.

WhatsBot

Und was kann WhatsBot überhaupt? Der Funktionsumfang ist erst mal sehr simpel und konzentriert sich im Grunde nur auf Orte. Ihr könnt zum Beispiel fragen, wie weit ihr von eurem Gesprächspartner entfernt seid. Oder ihr lasst euch einen Ort vorschlagen, an dem ihr euch mit diesem treffen könnt. Die entsprechenden Daten für den Vorschlag holt sich WhatsBot dann bei Foursquare.

Die Idee finde ich super, allgemein wären Erweiterungen für WhatsApp sicher eine gute Idee. Auch um mit WhatsApp mehr Geld zu verdienen. Es ist schade, dass man WhatsBot bei Facebook gesperrt hat. Die Idee ist gut, der Funktionsumfang ist aber natürlich noch ausbaufähig. Und wie man sieht ist die Umsetzung dann doch nicht so simpel, wie man sich das bei den drei Erfindern gedacht hat.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.