WWDC 2013 wird live übertragen

apple_events

Apple wird die diesjährige Keynote der WWDC 2013 wieder live mit einem Stream übertragen, zumindest gibt seit wenigen Minuten einen entsprechenden Punkt namens „Apple Events“ im Menu des Apple TV, der von einer Übertragung ab 19 Uhr deutscher Zeit spricht. Die letzte Keynote, die Apple ebenfalls live übertragen hat, war die Ankündigung des iPad mini. Beim letzten Mal gab es neben dem Stream über den Apple TV übrigens auch einen Link für iOS-Geräte und Mac-Nutzer, den man auf der Event-Seite von Apple aufrufen konnte. Wir werden diesen dann natürlich hier noch nachreichen. Sollte Apple allerdings die gleiche Strategie wie beim letzten Mal verfolgen, dann werden Windows-Nutzer (offiziell) wohl wieder leer ausgehen.

Update 2

Alternativ kann versucht werden, den Stream in einem Medienplayer (z.B. VLC) über die M3U8-Datei oder über eine „Flash-Kopie“ zu verfolgen.

Update

Und da ist auch der passende Deeplink, um das Event auch ohne Apple-TV zu verfolgen. Benötigt wird dafür Safari 4 und höher unter Mac OS X v10.6 und höher, oder Safari unter iOS 4.2 und höher.

PS: Wer Lust auf etwas Austausch mit anderen Nutzer und auf unsere Kommentare hat, kann auch wie immer auf unserer Live-Seite im Chat vorbeischauen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.