Xiaomi bringt Redmi 9A und 9C nach Deutschland

Redmi 9a 9c

Neben den Redmi 9 bringt Xiaomi auch noch die beiden günstigeren Einsteiger-Modelle Redmi 9A und Redmi 9C in Deutschland auf den Markt. Mit Preisen ab 99,90 Euro runden sie zukünftig das Portfolio des Herstellers nach unten hin ab.

Als neue Mitglieder der Redmi 9-Familie können wir heute das Xiaomi Redmi 9A und Redmi 9C in Deutschland begrüßen. Die Einsteiger-Modelle bieten eine grundsätzlich ähnliche Ausstattung, wobei das Redmi 9C noch einige zusätzliche Features mitbringt.

Redmi 9A

Redmi 9a

Das Dot-Drop-Display des Redmi 9A misst 6,53 Zoll in der Diagonalen und löst mit 1.600 x 720 Pixeln auf. Angetrieben wird das Smartphone von einem MediaTek Helio G25 Octa-Core-Prozessor, dem 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Hinzu kommen 32 GB interner Speicher mit der Möglichkeit zur Erweiterung per microSD-Karte.

Entgegen dem aktuellen Trend besitzt das Redmi 9A eine einzelne 13-Megapixel-Hauptkamera und eine 5-Megapixel-Frontcam. Dafür bietet der Akku eine hohe Kapazität von 5.000 mAh, wobei das Aufladen leider noch recht langsam mit 10 Watt per microUSB geschieht. Abgerundet wird die Ausstattung von der MIUI 11 auf Basis von Android 10. NFC ist leider nicht mit an Bord.

In Deutschland wird es das Redmi 9A Ende des Monats zum Early-Bird-Preis von 99,90 Euro direkt im Hersteller-Shop zu kaufen geben. Anschließend soll das Smartphone in der Variante mit 2 GB RAM und 32 GB internem Speicher 119,90 Euro kosten.

Redmi 9C

Redmi 9c

Das Redmi 9C bringt im Vergleich mit seinem Schwestermodell einige Verbesserungen mit. Während Merkmale wie das Display und der Akku gleich bleiben, besitzt es beispielsweise einen schnelleren Helio G35 Octa-Core-SoC und eine Triple-Kamera. Xiaomi kombiniert hier einen 13-Megapixel-Hauptsensor mit einer 5-Megapixel-Weitwinkelcam und einem 2-Megapixel-Tiefensensor. Außerdem sitzt auf der Rückseite auch noch ein Fingerabdrucksensor, der beim Redmi 9A leider eingespart wurde.

In Deutschland wird es das Redmi 9C ab September mit 2 GB RAM und 32 GB internem Speicher zur UVP von 129,90 Euro zu kaufen geben. Ein weiteres Modell mit 3 GB RAM und 64 GB internem Speicher soll für 149,90 Euro erscheinen.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.