3 Smartphone-Konzepte vorgestellt – Nokia lädt Community zum Bewerten ein

Eine Möglichkeit zu schauen, ob den Käufern die neu designten Smartphones gefallen, ist, einfach eine Umfrage durchzuführen. So hat nun auch der finnische Hersteller Nokia drei Smartphone-Konzepte vorgestellt, die die Communtiy bewerten soll.

Doch den Designern wurden ein paar Vorgaben gemacht, welche technischen Details das Gerät beinhalten soll. Zum Einen muss der Touchscreen 4 Zoll groß und kapazitiv sein, zum anderen aber auch das Verhältnis 16:9 vorweisen können. Die Maße des Produkts sollten sich auf 60 x 110 x 6-10mm belaufen und die Kamera sollte durch eine Schiebevorrichtung geschützt werden. Das Konzept sollte zudem sehr beanspruchbar sein und als Material Aluminium verwenden. Als Betriebssystem muss eine Open-Source-Variante mit Multitasking vorhanden sein. Weitere Anforderungen gibt’s hier zusammengestellt.

  • Support für W-LAN b/g/n, HDMI-Port sowie USB 3 und Dolby Surround Sound
  • 8 Megapixel Kamera mit 4x optischem Zoom, Dual LED sowie Xenon Blitz und HD-Videoaufnahme

Also, genug geschrieben, schaut euch die Konzepte an und bewertet diese.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.