8Bitdo bohrt Retro-Gamepads auf

8bitdo
8Bitdo

Nachteil vieler alter Konsolen war und ist die nicht verfügbare Bluetooth-Verbindung zum Gamepad. So musste das oft zu kurze Kabel genügen und so war der Abstand zum Fernseher doch immer etwas eingeschränkt.

Dennoch hat man sich an die damals gute Qualität der Gamepads gewöhnt und möchte sie vielleicht gerade deshalb nicht mehr missen. 8Bitdo greift hier nun unter die Arme und ermöglicht einen einfachen Austausch der Hauptplatine unter Beibehaltung der restlichen Komponenten wie Schalter, Buttons, Knöpfe und Gehäuse. So bleibt das Retro-Feeling definitiv erhalten!

Der ehemalige Ausgang des Kabels wird derweil dann für den Stromanschluss für den integrierten Akku und die LED-Funktionsanzeige genutzt.

Der Umbau selbst sieht nicht wirklich kompliziert aus und die Kosten von knapp 20 US-Dollar halten sich auch in Grenzen. Allerdings kommen nach Deutschland, zumindest aus dem offiziellen 8Bitodo Shop, noch saftige 16 Dollar Versandkosten dazu. Hier hilft nur eine Sammelbestellung mit euren Kumpels, um die Versandkosten zu teilen, oder abwarten, bis die Artikel auch auf Amazon & Co. gelistet sind.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.