Abakus und Rechenkünste – Wie viele Apps hat Android?

News

Jeden Tag liest man neue Hammer-Zahlen, betreffend die Anzahl der derzeit veröffentlichten iPhone und iPad Apps. Interessanterweise stimmen diese Zahlen alle überein, oder wurden gleichermaßen geschönigt :).

Bei Android sieht die Sache nun wieder ganz anders aus. Von sage und schreibe 100.000 Apps war da letzte Woche die Rede, und ich habe mich über den rasanten Zuwachs sehr gefreut. Dann ging heute wieder eine andere Zahl durch die Medien. 70.000 war nun das, was Google offiziell anerkannt und als Pressemeldung verlautbaren liess.

Letztendlich ist und bleibt es mir ein Rätsel, wie da gezählt wird. Weltweit? Nur Market Apps? Oder nur USA, und auch alle inofiziellen Apps? Aktuell zählt androlib.com 69257 Apps. Ich denke diese Zahl ist realistisch. Aber egal wie man zählt und wer zählt, eins steht fest. Android hat unglaublichen Zuwachs seitens der Apps bekommen. Wenngleich auch die Qualität nicht immer stimmt, und auch der Market eher eine Krankheit ist, als alles andere, so zeigt sich nach wie vor, dieses Betriebssystem hat seinen Spitzenplatz nun mittlerweile auch bei den Apps!

Was meint Ihr, was ist wichtiger, mehr Apps oder lieber Qualitätssteigerung?


Fehler melden10 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.