Absinthe: Untethered Jailbreak des iPhone 4S und iPad 2 in wenigen Stunden online

Es dürfte die letzte Meldung vor dem Release des Untethered Jailbreak für das iPhone 4S und iPad 2 sein, denn @pod2g hat in seinem Blog angekündigt, dass ein Tool namens Absinthe in wenigen Stunden verfügbar sein dürfte. Die entsprechenden Werkzeuge wird man auf der Webseite des Dev Team zur Verfügung stellen, dort wird es auch ein Tool zum Ermitteln von Fehlern geben.

Klingt erst mal etwas abschreckend, aber man hat sehr viele Tests durchgeführt und hält das Risiko sein iOS-Device zu zerstören für sehr gering. Das Dev Team benutzt jedoch das erste Mal eine neue Möglichkeit für den Jailbreak und da kann es immer zu unvorhergesehenen Aktionen kommen. Wer das Risiko nicht eingehen möchte sollte nach dem Release also einfach noch ein wenig warten.

quelle @pod2g Bild cc by-sa 2.0 von BeauGiles

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Anker Soundcore Wakey: Modernen Radiowecker mit Qi-Ladestation ausprobiert vor 3 Stunden

Nintendo Family Computer: Bastelprojekt auf Famicom-Basis vor 3 Stunden

Blau mit „Tiefstpreis-Wochen“ im September vor 5 Stunden

Lamborghini: Kommt ein elektrischer Sportwagen zur IAA? vor 5 Stunden

Marvel: Black Panther 2 startet mit Phase 5 vor 6 Stunden

El Camino: Netflix nennt Datum für „Breaking Bad“-Film vor 7 Stunden

Huawei Mate 30 Pro soll AMOLED-Display von Samsung haben vor 7 Stunden

backFlip 34/2019: Lidl „Vitaminnetz“ und der Deutschlandstart von Xiaomi vor 11 Stunden

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet vor 24 Stunden

3D-Drucker-Roundup No. 50: Mehr Dosen und ein neuer 3D-Drucker vor 1 Tag