Acer Iconia A1-810 zeigt sich und soll iPad mini angreifen

Acer wird demnächst das Iconia A1-810 auf den Markt bringen, ein Android-Tablet, mit dem man das iPad mini angreifen möchte. Ausgestattet ist das Iconia mit einem 7,9 Zoll großen IPS-Display, welches eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel besitzt, einem 1,2 GHz starken Quad-Core-Prozessor von MediaTek, 1 GB Arbeitsspeicher, einer Kamera mit 5 Megapixel auf der Rückseite, 16 GB internem Speicher, einem microSD-Slot, einem Akku mit 3250 mAh und den (teilweise) üblichen Standards wie Bluetooth 4.0, HDMI und GPS. Das Gerät wiegt 460 Gramm und die Maße betragen 208,7 x 145,7 x 10,5 Millimeter.

Acer-Iconia-A1-810

In Frankreich ist das Acer Iconia A1-810 bereits gelistet und kostet beim Online-Shop Rue Du Commerce 199 Euro, was eine ganze Menge weniger als beim iPad mini wäre und auch direkt mit dem Nexus 7 von Google und Asus konkurrieren würde. Noch gibt es keine offiziellen Informationen zu einem möglichen Verkaufsstart und Preis in Deutschland, letzteres dürfte allerdings ähnlich wie in Frankreich sein. Ich bin mir sicher, dass wir bis zum Weihnachtsgeschäft 2013 eine ganze Menge solcher Tablets sehen werden, daher wird vor allem Apples Antwort mit der zweiten Generation des iPad mini und natürlich auch das neue Nexus 7 sehr interessant.

via unwired view quelle rue du commerce

Teilen

Hinterlasse deine Meinung