Acer stellt das Windows Phone Allegro offiziell vor

Pünktlich zu Weihnachten soll ein Smartphone, welches „fröhlich, lustig und heiter“ ist in den europäischen Verkaufsregalen stehen, zumindest wenn Acer den Produktnamen Allegro wörtlich nimmt. Das Windows Phone mit der OS-Version Mango, welches in der Mitteklasse angesiedelt ist, bietet nicht viel Neues, muss also durch seinen günstigen Preis von 299 Euro UVP überzeugen.

Technisch gesehen sollte das Gerät in Ordnung gehen, denn der 1 GHz Prozessor und das 3.6Zoll WVGA-Display (800×480 Pixel) sollten bei der Bedienung von Windows Phone keine Probleme bereiten. Zudem ist noch eine 5 Megapixel Kamera, Wifi, Bluetooth 2.1, GPS, ein 1300mAh Akku, DLNA und 8 GB interner Speicher an Bord. Besonderheit: Der Akku soll sich durch eine besondere Technologie 2,5-mal schneller aufladen lassen, als bei anderen Windows Phones.


via winrumors

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität

Samsung bestätigt OLED TVs in Marktgeschehen

Google Pixel 4: Verpackung und Geräte für Promis in Smartphones

Apple iPhone SE 2: Prognose zum Preis in Smartphones

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt Beta bisher nur in China in Firmware & OS

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks