Ad Akta – Windows Phone 7 nicht kompatibel mit Windows Mobile

Das sind schon harte Worte von der MWC in Barcelona, die Microsoft da vom Stapel lässt. Es wurde offiziell verlautbart, das Windows Phone 7 nicht kompatibel zu Windows Mobile ist.

Das bedeutet im Klartext, dass keine Software die für Windows Mobile geschrieben wurde auf Windows Phone 7 lauffähig ist und somit neu geschrieben werden muss.  Dazu kommt, dass es Mindestanforderungen für Hardware geben wird, was es so bei Windows Mobile wohl auch nicht gab.  Jedes von Windows Phone 7 betriebene Smartphone muss demnach einen kapazitiven Touchscreen haben und mindestens vier Multitouch-Punkte besitzen. Dazu wird ein Lagesensor und eine minimale Prozessorgeschwindigkeit vorausgesetzt. Kurios ist die Vorschrift einer 5MP Kamera, dass einige Smartphones aus dem Rennen schlagen könnte, vor allem die Low-Budget-Geräte.

Nähere Informationen wird es wohl erst auf der Mix-Conference im März in Las Vegas geben. Dennoch hat Andreas Krieg, Director Business Group Mobility, versprochen, dass Entwicklern die Portierung ihrer Software vereinfacht wird. Somit erhofft sich der Software-Riese dass beim Launch von Windows Phone 7 im ersten Halbjahr 2010 schon genügend Software für die Platform zur Verfügung steht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.