Adidas miCoach Fit Smart: Fitness-Armband offiziell vorgestellt

Adidas miCoach Smart Fit Header

Adidas hat mit dem miCoach Fit Smart ein neues Fitness-Armband vorgestellt, welches noch in diesem Sommer für 200 Dollar auf den Markt kommen soll.

Nach den ersten Bildern vor ein paar Tagen, hat Adidas das miCoach Fit Smart heute offiziell vorgestellt. Es handelt sich hier um ein Fitness-Armband, welches man in die Kategorie Wearable einordnen kann. Vorgestellt wurde das Band auf der Wearable Technologies Conference 2014 in San Francisco, die gestern endete. Adidas folgt dem Trend von vielen Herstellern, die momentan ein Fitnessband auf den Markt bringen.

Das Fit Smart ist allerdings nicht gerade günstig. Knapp 200 Dollar möchte Adidas für das Gadget in den USA haben. Dort soll es ab August exklusiv bei Best Buy erhältlich sein, ein paar Wochen später plant Adidas dann die Verfügbarkeit über den eigenen Online Store und Sportgeschäfte. Ein ordentlicher Preis, wenn man bedenkt, dass es mittlerweile zahlreiche Gadgets gibt, die deutlich günstiger angeboten werden.

Adidas miCoach Smart Fit

Neben den üblichen Daten wie Schritte, Kalorien und zurückgelegte Strecke, kann das Fit Smart allerdings auch den Puls messen. Ebenfalls ein Trend, den wir in letzter Zeit immer häufiger sehen. Die Anzeige der Informationen erfolgt über ein LED-Display und eine neue miCoach-App, die dann ebenfalls im August erscheinen soll. Dort soll der Nutzer auch Einstellungen vornehmen und Trainingspläne einsehen können.

via connectedly quelle adidas

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming

Motorola Moto G8 Plus soll 2019 kommen in Smartphones

Google Pixel 4 startet wohl bei 749 Euro in Deutschland in Smartphones

Global MBB Forum: 5G standalone kommt nicht vor 2022 in Provider

bunq startet mit Apple Pay in Österreich in Fintech

Xiaomi will JoyUI bei Black Shark einführen in Firmware & OS

Vodafone CallYa: Ab sofort mehr Datenvolumen in Vodafone