AIM 2.0 Beta für Windows Mobile erschienen– Jetzt mit Facebook und Twitter Unterstützung

AOL hat eine neue Version (2.0) seines AIM Clients für Windows Mobile veröffentlicht, welche einige neue Funktionen und Änderungen beinhaltet.

aimwinmo_conversations_lifestream

Neu in Version 2.0:

  • Lifestream zeigt alle Aktivitäten der Kontakte
  • AIM Aktivitäten werden wie Status-Updates angezeigt
  • Unterstützung von Facebook und Twitter Accounts
  • Unterstützung für YouTube und Delicious Accounts
  • Aktivitäten kommentieren
  • Kommentare von Freunden jederzeit lesen
  • Der „Me“ Tab als Übersicht von Reaktionen anderer Nutzer
  • Diverse kleine Fehler behpoben und die Performance verbessert

Läuft unter Windows Mobile 5/6.x.



Weitere Informationen:

Download von der Entwickler-Webseite

Quellen:

via WMPoweruser

[tab:Spenden und verlinkt werden]

Mit einer Spende unterstützt Du mobiFlip.de und bedankst dich gleichzeitig für gelieferte Inhalte.
Klicke hier für weitere Informationen.

Das Spenden-Formular findest du in der rechten Sidebar.Danke!

[/spoiler]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home