Alcatel Home V102: Miracast-Dongle im Chromecast-Stil vorgestellt

Alcatel Home V102

Mit dem Home V102 bringt Alcatel im zweiten Quartal einen Chromecast-Konkurrenten auf den Markt, der ebenso recht günstig zu haben sein soll und Miracast unterstützt.

Äußerlich sieht der Home V102 recht unscheinbar aus und erinnert an einen typischen USB-Stick. Wie beim Chromecast wird der Stick einfach per HDMI an den TV angeschlossen. Per Miracast kann man dann Inhalte vom Abspielgerät auf dem TV wiedergeben.

Der Home V102 bietet dabei Dual-Band 2,4/5 GHz WiFi 802.11 b/g/n/ac und unterstützt das Abspielen von 1080p-Videos bei 30 Bildern pro Sekunde. Als Medienquelle kann selbstredend jedes Gerät dienen, welches den Miracast-Standard unterstützt

Der Kostenpunkt soll bei 49 Euro liegen und der Launch für unter anderem Europa ist, wie gesagt, auf das zweite Quartal dieses Jahres datiert. Wer den Chromecast als solches an und für sich mag, aber unbedingt lokale Medien wiedergeben können möchte, sollte den Home V102 also evtl. im Auge behalten.

Quelle Alcatel via Android Authority

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nest Wifi: Google plant Assistant-Integration in Hardware

Google Pixel 4: Offizielle Werbung am Times Square in Smartphones

Xiaomi: Möglicher Preis für das Redmi Note 8 (Pro) in Deutschland in Smartphones

Amazon Echo Dot: 2 Stück für 39,99 Euro in Schnäppchen

Philips Hue Play HDMI Sync Box erzeugt Surround-Beleuchtung in Smart Home

OnePlus 7T: Design offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi: Redmi K20 (Mi 9T) ist ein Erfolg in Smartphones

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom