Alcatel OneTouch Hero 8 offiziell vorgestellt

Tablets

Neben dem Hero 2 präsentierte Alcatel OneTouch mit dem Hero 8 auf der IFA 2014 ein neues 8 Zoll großes Android-Tablet, welches zum Preis von voraussichtlich 349 Euro auf den Markt kommen wird.

Ausgestattet ist das Alcatel OneTouch Hero 8 mit einem 8 Zoll großen WUXGA-Display. Beim Prozessor handelt es sich um einen 2 GHz MT8392 Octa-Core aus dem Haue Mediatek, welcher von 2 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Der interne Speicher soll je nach Version 8, 16 oder 32 GB betragen und kann per microSD-Karte erweitert werden. Dazu gibt es noch eine 5 Megapixel Hauptkamera, eine 2 Megapixel Frontcam und einen 4060 mAh Akku. Android ist in Version 4.4 KitKat mit der hauseigenen Oberfläche vorinstalliert, welche auf den bekannten App-Drawer verzichtet.

Neben der normalen WiFi-Version des Tablets wird Alcatel auch ein LTE-Modell mit LTE Cat4 anbieten. An weiteren Funkstandards sind übrigens Wlan b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS und Infrarot mit an Bord. Verpackt wird das Ganze in ein 209 x 122 x 7,3 mm großes Aluminium-Gehäuse, welches 310 Gramm auf die Waage bringt.

Mit dem MagicFlip LED-Cover und dem Sidekick 2 möchte man zudem zwei interessante Zubehör-Artikel anbieten. Während das erste Cover dank den integrierten LEDs über einkommende Nachrichten informieren kann, handelt es sich beim Sidekick 2 um ein kleines Zusatztelefon. Mit diesem kann der Nutzer auf Nachrichten zugreifen und das eigene Heimkino bedienen.

Ab wann das Alcatel OneTouch Hero 8 in Deutschland erhältlich sein wird, wurde bisher noch nicht bekannt gegeben. Der angekündigte Preis von 349 Euro dürfte sich auf die WiFi-Version beziehen.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.