AllCast und Helium für Android jetzt mit Material-Design

AllCast Material Design Helium Material Design

Zwei Android-Apps vom populären Entwickler Koushik Dutta haben aktuell Redesigns bekommen: AllCast und Helium.

AllCast ist die wohl populärste Möglichkeit, um Medien vom Smartphone zu verschiedenen Geräten (unter anderem Chromecast, Fire TV, Xbox One und alle DLNA-fähigen Endgeräte) zu schicken und diese dort wiederzugeben. Helium wiederum ist Duttas Backup-App, mit der Apps und Co. gesichert werden können. Beide Applikationen haben nun ihr jeweiliges Material-Design-Update bekommen und erstrahlen somit im neuen Android-Look, passend zu Android 5.0 Lollipop.

Ebenfalls erwähnenswert ist, dass Helium durch die Verschlüsselung in Android 5.0 keine Möglichkeit mehr hat, um Root-Rechte für komplette Backups und deren Wiederherstellung zu nutzen. Dafür wiederum ist ab sofort die Nutzung der Desktop-Clients für OS X und Windows sowie die Chrome-App erforderlich.

Für beide Apps bestehen weiterhin kostenlose Testversionen, die jeweiligen Pro-Lizenzen, die den kompletten Funktionsumfang freischalten, kosten 3,65 Euro bzw. 3,71 Euro. im Play Store.

AllCast
Preis: Kostenlos
AllCast Premium
Preis: 3,65 €
Helium - App Sync and Backup
Preis: Kostenlos
Helium (Premium)
Preis: 3,71 €

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.