Allview WI7: 7 Zoll Windows-Tablet kommt zum Kampfpreis von 69,95 Euro

Allview_WI7

Obwohl Windows-Tablets in letzter Zeit zumindest im Bezug auf den Preis zu den Android-Geräten aufschließen konnten, möchte Allview uns nun beweisen, dass es noch günstiger geht. Das neueste Produkt des rumänischen Herstellers soll lediglich 69,95 Euro kosten – inkl. Office 365.

Auch wenn das Allview WI7 in Sachen Ausstattung nicht gerade das Gelbe vom Ei ist, kann der Preis des Tablets sicherlich beeindrucken. Für 69,95 Euro erhält man ein 7 Zoll großes Windows-Tablet, dessen TN-Panel mit 1024 x 600 Pixeln auflöst. Als Prozessor kommt ein Intel Atom Z3735G Quad-Core in Kombination mit 1 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz. Ebenfalls knapp bemessen ist der 16 GB große erweiterbare interne Speicher. Abgerundet wird die Ausstattung von einer 2-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, einer 0,3 Megapixel Frontcam und einem winzigen 2.400 mAh Akku, der maximal 3 Stunden durchhalten soll.

Interessant dürfte das Allview WI7 vor allem durch das beigelegte Office 365 Abonnement sein. Ein Jahr lang kann man das Microsoft Office-Angebot sowie 1 TB Speicher beim Cloud-Dienst OneDrive kostenlos nutzen. Im Handel würde die Lizenz alleine schon 40 Euro kosten.

Interessenten können das Allview WI7 ab sofort im Online-Shop des Herstellers zum Preis von 69,95 Euro erwerben. Auch wenn das Ganze erst einmal verlockend klingt, sollte man sich jedoch überlegen, inwiefern man das Tablet nutzen möchte. Auf Grund des schlechten Displays und des kleinen Akkus dürften viele Anwendungsfälle leider flach fallen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.