Amazon Fire TV (Stick): Alexa landet in Deutschland

Lange Zeit angekündigt und nun endlich da: Amazon bringt ab sofort Alexa auch in Deutschland auf Fire TV und Fire TV Stick.

Seit über einem Jahr können in den USA Besitzer eines Fire TV oder Fire TV Stick bereits den Sprachassistenten Alexa nutzen. Hierzulande lies das benötigte Firmware-Update auf sich warten, also mussten Kunden auf einen Amazon Echo oder andere Alexa-kompatible Hardware zurückgreifen. Nun ist es aber soweit. Amazon verteilt die Fire-TV-Firmware Version 5.2.4.1 weltweit.

Dies bringt nicht nur verbessertes User Interface auf ältere Modelle, sondern in Deutschland und UK auch den Alexa-Support mit. Die bisher vorhandene rudimentäre Sprachsuche wird damit durch Alexa ergänzt, bleibt also weiterhin vorhanden. Eine Sprachfernbedienung ist natürlich Grundvoraussetzung für die Nutzung.

In Kürze wird hierzulande auch der neue Fire TV Stick verfügbar sein, der Alexa bereits von Haus aus an Bord hat. Einige Skills und Informationen rund um Alexa findet ihr hier im Blog.

Quelle aftvnews

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.