Amazon Kindle Fire 2 soll im Juli vorgestellt werden

Auf der Google I/O 2012 dürfte mit dem Nexus 7 vermutlich der härteste Konkurrent für das Amazon Kindle Fire vorgestellt werden und wenn die Gerüchte stimmen, dann wird das Tablet noch im Juli erhältlich sein. Der größte Nachteil von Amazon ist aber wohl die Verfügbarkeit des Kindle Fire, außerhalb der USA kann man das Gerät nämlich nicht kaufen. Das könnte sich zwar bald ändern, spielt vielleicht aber gar keine große Rolle mehr, denn der Nachfolger steht wohl schon vor der Tür. Laut einer Quelle von CNET soll das Unternehmen am 31. Juli das Kindle Fire 2 vorstellen. Gerüchte über einen möglichen Nachfolger gab es in den letzten Wochen schon öfter. Der Vorgänger könnte dann aber weiterhin angeboten und günstiger verkauft werden. Viel interessanter wäre meiner Meinung nach aber die Frage, wann das Amazon Kindle Fire dann auch endlich in Europa erhältlich sein wird.

quelle cnet

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News