Amazon Kindle Fire 2 soll im Juli vorgestellt werden

Tablets

Auf der Google I/O 2012 dürfte mit dem Nexus 7 vermutlich der härteste Konkurrent für das Amazon Kindle Fire vorgestellt werden und wenn die Gerüchte stimmen, dann wird das Tablet noch im Juli erhältlich sein. Der größte Nachteil von Amazon ist aber wohl die Verfügbarkeit des Kindle Fire, außerhalb der USA kann man das Gerät nämlich nicht kaufen. Das könnte sich zwar bald ändern, spielt vielleicht aber gar keine große Rolle mehr, denn der Nachfolger steht wohl schon vor der Tür. Laut einer Quelle von CNET soll das Unternehmen am 31. Juli das Kindle Fire 2 vorstellen. Gerüchte über einen möglichen Nachfolger gab es in den letzten Wochen schon öfter. Der Vorgänger könnte dann aber weiterhin angeboten und günstiger verkauft werden. Viel interessanter wäre meiner Meinung nach aber die Frage, wann das Amazon Kindle Fire dann auch endlich in Europa erhältlich sein wird.

quelle cnet


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.