Amazon Prime Instant Video mit Werbung vor Videos

Amazon Prime Instant Video

Amazon streamt im hauseigenen Videodienst Werbung vor den eigentlichen Inhalten. Bisher werden dort Eigenproduktionen beworben.

Zunächst einmal sei gesagt, dass dies aktuell wie ein Feldtest ausschaut, denn es gibt Nutzer, die haben noch nicht eine einzige Werbung zu Gesicht bekommen, andere wiederum bekommen sie ständig ausgespielt. Wonach genau sich das richtet, konnte ich noch nicht herausfinden, eventuell hängt es mit der Watchlist zusammen bzw. den Inhalten, die darauf abgelegt sind. Ganz frisch ist die Information mit der Werbung vor den eigentlichen Videos also nicht, aber es durchaus wert, aml aufgegriffen zu werden.

Durch einen unserer Leser wurde ich darauf aufmerksam, weitere Nutzer bestätigten dies. Die meisten Nutzer bekommen die Werbung wohl erst seit einigen Tagen ausgespielt, andere berichten davon, diese bereits seit Wochen zu Gesicht zu bekommen. Bereits im August landeten die Werbeclips bei einigen Nutzern, sogar auf mobilen Geräten.

Intern will man laut Support-Aussage das Feedback zumindest weitergeben.

Ich blieb bisher zum Glück davon verschont. Fände ich ehrlich gesagt auch nicht so prickelnd, wenn mir vor meinem gewünschten Inhalt irgendwelche Trailer aufgezwungen werden würden. Wie seht ihr die Sache?

PS: Auch Netflix experimentiert mit dieser Art (Eigen)Werbung.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.