Netflix: Gerüchte über Werbung

Dienste

Ein kurzer Aufschrei am Morgen: Netflix plant Werbung. Doch dort war man sehr bemüht, diese Meldung so schnell es geht zu dementieren.

In der heutigen Nacht machte eine Meldung die Runde, wie zum Beispiel auch bei Gizmodo, dass Netflix derzeit Werbung für den eigenen Dienst testet. Doch der Dienst war sichtlich bemüht, so schnell es geht den möglichen Schaden einzudämmen. Nicht nur die Presse wurde schnell informiert, auch Mitarbeiter twitterten und der Chef selbst meldete sich auf Facebook zu Wort.

Doch was hat es damit aus sich? Netflix testet anscheinend nur eine Art, wie man Trailer für Shows bei Netflix selbst einbinden kann, die einen vielleicht noch interessieren könnten. Also nur ein paar Trailer für eigene Shows, mehr nicht. Man hat aktuell keine Absicht das Geschäftsmodell zu ändern. Wir sind mal gespannt, ob das auch in Zukunft weiter so bleiben wird.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.